Wir haben uns nichts zu sagen….


Auf speziellen Wunsch von „Schatzi“ ist nun dieser alte Artikel auch hierher gezogen. Im Übrigen sind die zwei inzwischen nicht mehr zusammen 😉

Wenns nicht so traurig wär, könnte man ja fast drüber lachen, gä? Da sitzt mir also ein erwachsener Mann ( mit 32 darf man das denk ich behaupten!) gegenüber und schüttet mir liebeskummertechnisch sein Herz aus. Er könne einfach nicht mit seiner Freundin reden. Tja, wundert mich nicht, die süße Maus ist ja auch erst 19. Aber, gute Zuhörerin die ich bin, lass ich ihn mal erzählen… Schnurzelpupsi hat also gemeckert. Schnurzelpupsi findet es „vooooll do-of“ dass Schatzi so wenig Zeit hat.Tja Süße, Dein Typ hat halt mal nen Job. Klingt komisch, is aber so! Und während Du noch fleissig Deine Hausaufgaben abschreibst, muss er halt wirklich was tun. Schnurzelpupsi findet es auch irgendwie „gar nich so suuuper“ dass Schatzi nicht so gern mit ihr in die Disco geht, sondern lieber auf Konzerte fährt oder sich mit seiner Clique in der Kneipe trifft. Tja Schnurzelchen, zum einen war Dein Schatzi schon in der Disco da hast Du grad das ABC gelernt, zum andern hat er wohl tatsächlich echte Freunde mit denen er sich vielleicht ab und an mal gern unterhalten will. Mit Dir geht das halt so schlecht, Schatzi ist es ziemlich egal ob das süße Top bei H&M jetzt endlich runtergesetzt wurde und es juckt ihn wahrscheinlich auch nicht, dass Deine beste Freundin jetzt dann zum 18. Geburtstag den alten Punto von ihrer Schwester kriegt. Im Übrigen ist Schatzi auch ein bisschen irritiert weil Du ihm ein Herzibärchi aus Rüschiplüschi geschenkt hast… fürs Auto! Süße, lass Dir von einer weisen alten Frau mal einen Rat geben: schenk einem Typen niemals was Plüschiges fürs Auto. Schon gar nicht wenn er wie Deiner so einen Sportflitzer fährt. Der arme Kerl schämt sich in Grund und Boden. Aber das alles wirst Du noch lernen. Auch Du wirst älter werden, reifer werden, und im besten Fall auch gescheiter. Und dann wirst Du feststellen dass LIEBE was ist, das mehr braucht als Plüschbären und Diddlmauskarten. Zum Beispiel eine gemeinsame Wellenlänge. Du wirst plötzlich wissen dass alles Hasi Schatzi Mausibärli keinen Sinn macht wenn man sich nicht auf Augenhöhe unterhalten kann. Dein jetzt noch vermeintlicher Mr Right wird dann nur noch eine Erinnerung sein (hoffentlich eine schöne…) Und ich hoffe inständig dass Du es verstehen wirst. Dein Typ verstehts nämlich im Moment offenbar noch nicht. Er genießt es mit Dir jungen und durchaus sehr attraktivem Ding rumzuziehen und verzehrt sich nach den neidischen Blicken seiner Kumpels. Sofern er hier Neid von Mitleid richtig unterscheidet 😉 Und wenn Du dann mal so weit bist, die ersten Fältchen weggesteckt hast, selber einen Job hast der Dich auch mal stresst, Dein Freundeskreis nicht mehr aus den 37 allerallerallerbesten best friends for ever and ever sondern aus einer Handvoll tatsächlich für Dich wertvoller Personen besteht, dann wirst Du viel gelassener sein und ein Typ wie Schatzi wird für Dich nicht mehr viel mehr als ein netter Flirt sein, weil Du inzwischen weißt dass er in Dir keine Partnerin sondern ein süßes Accessoire sucht. Und zugegeben, Du machst Dich neben ihm im Cabrio echt gut ;-)…

Zu guter Letzt nochmal an Dich Herr „Schatzi“ JAMMER NED SUCH DIR NE RICHTIGE FRAU! WIRST SEHEN SO ÜBEL SIND WIR FRAUEN UM DIE 30 GAR NICHT UND MIT UNS KANNST AUCH REDEN! Oder warum kommst Du zu mir oder T. wenn Du was aufm Herzen hast? Bussi alter Casanova!

PS: Bevor Ihr alle anfangt zu schimpfen, dieser Eintrag ist auf Wunsch von „Schatzi“ entstanden, nachdem ihm die weise alte Killerpraline den verliebten Kopf gewaschen hat.

Advertisements

4 Kommentare

  1. Hähäm… das mit dem RüschiPlüschiHerzchenbärchen kann ich schon irgendwie verstehen. So ein Geschenk macht man nicht aus Autodekorationszwecken. Das hat einen ganz anderen Hintergrund: Jede andere 17-, 18- oder auch 19-jährige weiß nämlich ganz genau: so ein Ding hätte sich der Typ niemals selbst in’s Auto gepackt und von seinen Kumpels hat er das Ding bestimmt auch nicht – der MUSS vergeben sein. Jede die an dem Auto vorbei geht, sieht das also auf den ersten Blick. Das ist so die selbe Strategie wie Schlüppis nach dem Sex in seiner Wohnung liegen lassen oder auch im fortgeschrittenen Stadium die Zahn- und/oder Haarbürste dort öffentlich deponieren. Wie wenn der Hund sein Beinchen hebt. Da kann man den Typen dann auch gleich testen: läßt sich der Baum markieren? Ja, und wenn dann mal Schluß ist, wird er dieses Ding dann schnellstmöglich entfernen oder fährt er es weiter spazieren. Schatzi?

    Ich kann da ja immer nur von meinem Baum reden. Der hat sich für den RüschiPlüschi Schlüsselanhänger (ja, ich bin zwar schon 32, ich teste aber auch ganz gern) super lieb bedankt, hat ihn aber nicht dran getan. Hm? Die Schäfchen-Du bist ein Supertyp-Aufmunterungskarte hat er zwar schon eingesteckt aber im Geldbeutel zwischen der C+C Großmarkt Einkaufskarte und dem Bauhaus-„ich darf in den Raucherbereich“-Ausweis. Also – Markierungsversuch auch gescheitert. Seine Lebenslang-Fessel vergisst er auch immer. Hach…

    @killerpraline und „Schatzi“ – Tschuldigung dass ich so bissig bin, ich bin noch n bissl alkoholisiert vom Wochenende. Nein, ich war nicht in der Disco. Die besten Partys steigen bei meinen Eltern bei „unu de la noi“ (schreibt man das so???) und Schlagern. Hätte euch bestimmt auch gefallen, aber Praline, du hattest ja auch Spaß, gell?

  2. @kakarot:
    Du bist doch nicht bissig. Also, zumindest kein bisschen bissiger als ich *hihi*

    Ich hab das mit dem „Revier markieren“ inzwischen aufgegeben. Man gibt nur unnötig Geld für Rüschiplüschikleinkram aus. Entweder der Typ weiß was er an mir hat und fremde Kläffer prallen sowieso an ihm ab oder er weiß es eben nicht und kann somit gleich verduften und sich dann ein paar Monate später drüber grün und blau ärgern dass er mich so verkannt hat und sein jetziges Hasi, das sich mittlerweile auch längst wieder aus dem Staub gemacht hat nur ne hohle Nuss is, die zwar süß klein und blond war aber halt doch nicht die Killerpraline *hehe*

    Ja, bei Deiner Feier war ich leider nicht dabei. Ganz liebe Geburtstagsgrüße hier noch nachträglich. Aber Du weißt ja, wir hatten auch ein Großerereignis zu feiern und da wars mal richtig lustig. Ausführliche Berichterstattung wird folgen…

    Schönen Montag wünsch ich Dir. Knutschi!

  3. Genau, danke für die Glückwünsche. Kann mich noch irgendwie dran erinnern, dass mir Anjali welche ausgerichtet hat… Ich hatte schon zu viel „unu de la noi“ und „PfuiDaifi“. Solltest du Rechtschreibfehler finden, ich kann die Buschstarben nit so genau lesen – die wackeln irgendwie noch ein wenig. Fieleicht ists mogen beser.

    Knutschi zurück und auch nen schönen Montag *wink*

  4. @ kakarot:
    ich sammel die Rächtschreibfehla alle und bring sie Dir nächstes Mal mit. für jeden Fehla trink ma dann ein Schnapserl, ok?

    Aber denk Dir nix, bei mir sind auch noch die Nachwirkungen zu spüren… meine Stimme ist so heiser dass ich locker Werbung für 0900er-Nummern machen könnte und irgendwie geht heute auch alles noch bissl laaaangsam….


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s