Gästebuch

Wenn’s nicht rockt, isses für’n Arsch!

Gästebuch  © Foto by martini

Lange genug hab ich Euch nichts mehr hören lassen… umso mehr würd‘ ich mich freuen wenn ich ein paar Fans zurückgewinne oder dieser Blog neue Freunde findet!

Haut rein!

Advertisements

58 Kommentare

  1. quadratisch praktisch gut

    Geschichten aus dem niederbayerischen Urwald mit lauter Sachen die das Leben schöner machen

    Du mit den längsten Pralinengeschichten die es gibt,
    Merci dass Dich und die Website gibt

    @Petrus: Danke für die Blumen. Das mit dem „Urwald“ hab ich jetzt aber mal gekonnt überlesen 😉
    lg kp

  2. So, nachdem du endlich dem Wunsch von fast allen entsprochen hast und nun deine mehr oder weniger sündige Jugend an die Öffentlichkeit trägst,kommt hier mal ein dickes Dankeeee fürs regelmäßige Training meiner Lachmuskeln und der Gewissheit,das man nicht allein im harten Leben steht 😉
    Lg Nici

    @ninscha25: Danke! Ich weiß du hast gewartet, aber ich war feige. Und auch ein bischen faul. Aber nun bin ich ja da! lg kp

  3. Ja meine liebe (Ex-) Schwägerin,

    ich hab vernommen das du Gästebucheinträge benötigst. Wer braucht die denn nicht?????
    Da ich ja schon freundlicherweise von dir verlinkt worden bin, muß ich mich ja wieder revanchieren!!!!
    Du weißt ja sicher was du jetzt auch tun solltest !!!!!
    Jetzt mal spaß beiseite, einen super Blog hast du da aufgemacht. Danke das du mich immer wieder zum schmunzeln bringt.

    Gruß Mario

    P.S. vergewaltige das Nutellaglas bitte nicht zu sehr. Es steht auf langsame Tode!!!!!!!

    @Mario: vielen Dank lieber Ex-Schwager! Und nein, ich vergewaltige hier gar nix. Das Geheimnis des Nutela-Genusses liegt im gaaaaaanz laaaaaangsamen Auslöffeln!

  4. na servus ihr österreichischen30jahraltenArschgeigenÄrztmitBauchtanz BeschwerdeninderdeepebayEM2008FanFlatrate. FreundedesFroschFußballHorstHumorInternetJoghurtKinoKlodeckel KundenderLiebemitLiebeskummernachMännerMärchenohneNerven beiderOneNightStandPartnersuche. PerlenstattPrinzohneSchachteln,dieSchlafenwieSex@theCitynachmshoppenalsSingleSpielelekomTV.
    EureUschialsWCWerbung

    @martini:Tags sind ab jetzt mein Leben, oder wie? 😉
    Dir natürlich auch ein riiiiesengroßes Danke. Für Tags, Pics und all das andere Zeug von dem ich nix versteh 😉 lg kp

  5. ich liebe diese Seite und wenn ich auch noch so einen beschissenen Tag hatte, hier find ich immer was zu
    Lachen 😉
    Wir Mädels werden uns bemühen Dir noch viel Gesprächs- bzw. Schreibstoff zu liefern damit noch viele weitere lustige Stories ans Tgeslicht kommen. Hrzlichen Glückwunsch an dieser Stelle, die 1000 Besucher-Marke ist geknackt und jetzt kann ich beruhigt ins Bettchen gehen!!!

    Bussi vom Bussibär

    @romy: auch beschissene Tage liefern oft gute Geschichten 😉 Vielen lieben Dank, für die Nr. 5 im GB!

  6. so, nachdem die 1000 Klicks geknackt sind und meine Bussibär-Romy den kritischen 5. GB-Eintrag verfasst hat, schreib ich jetzt auch mal!

    Und zwar ein ganz großes DANKE! Dafür dass ich dank Eures Einsatzes nun hemmungslos Nutella naschen kann und noch vielmehr dafür dass Ihr meine Freunde seid. Denn ohne Euch gäbs viele meiner Geschichten nicht! Also, macht weiter fleissig Blödsinn, ich will ja hier was zu tun haben, gä?

    dickes Bussi an alle

  7. Meine Pornoqueen,

    deine Seite lässt mich halt jetzt gar nicht mehr vom PC wegkommen. Ich sag schon immer wenn mich jemand sucht: „Ich bin dann mal Praline Lesen 🙂 !“ Ich hab das erste mal bei den grünen Freunden von Dir gelesen und war da schon so begeistert, um nicht zu sagen ja fast schon neidisch!

    Macht aber nix, Du schreibst mir aus der Seele!
    Sprichst aus, was andere verschweigen.
    Ui … Ich kleiner Philosophi ich hehe…

    Nein, ganz im ernst, endlich mal eine Seite die rockt!

    Du rockst! (und ich darf auch sooo viel schreiben, wie geil!)

    THX
    Liebe Grüße von da Tinti

    @tinti: yeah Tinti-Baby, vielen Dank auch! Und auch fürs fleissige Kommentieren, gä? Nur müss ma aufpassen dass mir ned irgendwann die Sittenpolizei auf die Pelle rückt, bei Deinen scharfen Stories *lach* Greez, die Pornoqueen

  8. zum Motto des Tages: „Türken trösten?“

    ja wir trösten die Türken und holen für sie den Pott nach Hause *gins*! Mitleid hab ich eigentlich nur mit meinem Lieblingstürken. Wie ich ihn einschätze freut sich der aber auch für uns. Muss er auch bei der F…!!!???

    @romy: Mitleid hab ich auch ein bisschen, hat er sich neulich doch noch sooooo gefreut! Wegen der F… bemitleide ich ihn nicht, die hat er sich ja selber ausgesucht 😉 Grüßle

  9. na ich find deine Seite super
    ich muss jeden Tag schaun obs was neues gibt,
    is scho wie a sucht ,weiter so :o)

    @piper! Vielen lieben Dank! Und hey, keine Panik, Killerpralinen-Sucht ist unbedenklich 😉
    lg kp

  10. Hi Pralinchen, bin mächtig stolz auf dich!!! Aber auch ein bißchen traurig: Wer gratuliert mir und meinem Süßen, dass wir so ein tolles Pralinchen zustande gebracht haben, schluchz?

    lg. deine killersmum

  11. Grüßi Pralini,
    muas da eitz scho amoi a Lob aussprecha ;-))
    deine Gschichtn han ned schlecht.
    mach weider so :-))
    Lass Rockn

    @ew76: vielen Dank! Da freu ich mich!

  12. Hallo Steffi,

    wie ich an deinen Counter erkennen kann, wirst mich bald überholen. Naja, was solls! Deine Weisheiten kommen halt besser an als meine Foto´s! Aber ich gönns dir ja! Mach weiter so. Ach ja und nochwas: Wie wärs denn mit einer Sammelbestellung Esel aus Anatolien? Die wären doch dann bestimmt billiger!!! Ich nehm zwei, dann spar ich mir das Rasenmähen!!! lol

    LG Mario

  13. @Mario:
    ne ne, türkische Esel importieren ist grad ganz ungünstig. Ich frag mal in Pakistan an, evtl. ist das mit dem Eselpreis da noch nicht so tragisch 😉

    Ansonsten könnten wir ja mal überlegen, ob sich in Pettenkofen ned eine Eselzucht auf die Beine stellen ließe? 😉

    liebe Grüße
    kp

  14. @ Praline:

    ja Platz hätt ich schon, aba wer soll denn die Viecha füttern. Sabrina geht ja jetzt dann auch bald wieder in die Arbeit, und ausserdem hat Sie ja eh schon einen daheim. Dann noch die Kinder, nönö des kann ich ihr net antun.

    Obwohl, ich als Leithengst von meiner eigenen Herde!!! Des hätt scho was.

  15. wir sollten mal über ne eselzüchtung im bayer. wald reden….. ich hätt da no a bisserl platz 🙂

    und so a paar süsse eselchen können ja eigentlich gar ned sooooooo viel arbeit bereiten??!!

    @ pralinchen: wie liegen die eselpreise denn gerade????

  16. @amidala:
    Stimmt ja, des wären „echte Bayerwald-Esel“, quasi die Öko-Esel unter den Öko-Eseln. Eine super Idee!

    Also die türkischen Esel liegen tatsächlich grad bei 180 Euro das Stück. Für deutsche Esel laufen meine Preisanfragen noch….

    Wie wären denn die Zuchtkapazitäten im Bayerwald? Könn ma da ganz groß einsteigen? 😉

  17. Des kommt jetzt drauf an wieviel Platz so a Eselchen braucht.
    Informiere Dich da bitte auch mal!
    Hätte 1000qm Ackerland zur Verfügung. Und ne Tierfreundliche Frau Nachbarin hätten die Eselchen ja da auch… Unsere liebe Frau Weber würde sich sicherlich rührend kümmern!!?? 🙂

  18. @amidala:
    Ich hab die Eselzucht mal gegoogelt und dabei mit Erschrecken festgestellt, dass der Markt in Deutschland wohl auch schon gesättigt ist. Wir müssten da ne Marktlücke finden, wie wärs mit „Eselwandern runf um Rinchnach“ oder einem neuen Beautykonzept „Anti-Age-Eselmilch“?

  19. Ob des läuft? Wer will scho rund um Rinchnach wandern und des a no mit am Esel……..

    Naja, bei Interesse bitte bei Pralinchen melden, dann können wir ja evtl. über das Ganze nochmal nachdenken.

    Aber die Idee mit Anti-Age-Eselmilch, die dürfte scho ankommen….. auf dem Anti-Age-Tripp befindet sich ja zur Zeit jedermann/frau 🙂

    Wir behalten das mal im Auge….

  20. @amidala:
    genau, wir sollten mal eine Testanwendung machen. Nachher stinkt Eselsmilch fürchterlich oder verursacht groben Ausschlag, dann sind wir schneller pleite als wir ih-ah sagen können. Sind also noch eingehende Studien erforderlich….

  21. Kompliment dein Blog ließt sich wirklich sehr schön 🙂

    Gibt ned viele leute die einen blog so verpacken können das er zugleich informativ und lustig rüberkommt…

    Noch weiteres gelingen und liebe Grüße
    Tom

  22. @tom:
    Du findest meinen Blog informativ? Hui, das ist mal ein sehr schönes Kompliment *lach*

    Vielen Dank und liebe Grüße!

  23. Hallo Killerpraline,

    vielen Dank für diesen Blog.
    Du hast den Blick für Geschehnisse, deren Details und weißt es mit den richtigen Worten zu erzählen.
    Wie oft saß ich schon laut lachend vor dem PC, weil ich Deine Geschichten las?
    Mach weiter so, denn das, was Du hier machst ist und hat echt Klasse.

    Liebe Grüße,

    Christine

  24. @Christine:
    vielen Dank für das schöne Kompliment! Tja, auf die Details kommts an im Leben! 😉
    Schau wieder rein!
    Liebe Grüße zurück!
    kp

  25. Hallo Killerpraline,

    obwohl ich ein Mann bin und sicher einige deiner hier erwähnten Klischees bediene kann ich nur sagen Hut ab.
    Jeden Abend von der Arbeit erschlagen schleppe ich mich mit letzter Kraft an meinen PC um die neuesten Lach und Sachgeschichten von dir zu verschlingen.Ich kann nur sagen weiter so und viele Grüße aus Köln.

  26. @kaubeu:
    Vielen Dank und dreifaches yiiiiieh-ha nach Köln. Schön dass sich meine kleine aber feine Fangemeinde nun auch über die Grenzen Bayerns hinausbewegt *freufreufreu*

    Wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche. Und immer langsam reiten, nicht dass du mir noch stressbedingt zusammenklappst und vielleicht eine Geschichte verpasst. Das woll ma ned!

    lg

  27. i brich zam, wahnsinnig geile seidn, do schau i öfter rei…

  28. @mistmaz: danke für das Lob! Und ENDLICH schreibt mal wieder jemand in mein Gästebuch *hüstel*

    LG 🙂

  29. auch hier noch ein kleines hallo aus berlin (habe erst das gästebuch übersehen)
    mega gute geschichten ich mag deine seite
    lg gabi

  30. Hi! Coole Seite. Ich hab sowas ähnliches auf Englisch bei wordpress laufen. Übrigens ne clevere Idee deine Karte in die Zeitschriften zu packen. Das war mal eine Abwechslung beim ECOS lesen 😉

    Viel Spaß noch und viel Erfolg!

  31. @friend83:

    Dankeschön!

    Das mit der Karte hat ja auch „nur“ den Hintergrund, dass so viele Menschen keine Lesezeichen besitzen *lach* Nein, Quatsch, ein bißchen Eigenwerbung schadet ja nie, immerhin hast Du somit hierher gefunden. Aber sag mal, wie lautet die URL von Deinem Englisch-Blog? Muss ich mich ja jetzt, da ich wieder SChülerin bin, auch wieder mit Englisch befassen, und was läge da näher als Deinen Blog zu besuchen? Her damit!

    Liebe GRüße!

    • Deine Seite hat mich echt inspiriert, denn mir ist aufgefallen, dass ich für meine Seite meist nur ernste Themen gewählt hab. Und das ist ja nicht immer prickelnd für den Lesen.
      Werd in Zukunft auch mal über banalere Sache schreiben, somit gilt: under construction 😉

      http://www.lifeisaweirdthing.wordpress.com

  32. Hallo Killerpraline!!

    Wenn´s sonst keiner macht, dann gratuliere ich Dir eben zum 30.000 Klick!! 🙂
    Herzlichen Glückwunsch und weiter solche Geschichten, dann kommen sicher noch „einige“ hinzu! 🙂

    Liebe Grüße

  33. @dammerl:

    Dankäääääää! 🙂

    Das erste Jahr Praline-Blogging ist rum und wenn man mal bedenkt, dass ich die letzten WOchen und Monate akut schreibblockiert war (meinem Handgelenk gehts übrigens wieder ganz gut! *lach*), dann sind 30 000 doch gar ned so übel!

    Dir als einem meiner treuesten Fans (und einzigem Gratulator *hüstel*) ein ganz dickes Danke-Bussi!

  34. gefällt ma gut das Design. Man merkt, Dir gehts saugut, schreibst wieder regelmäßig und erheiterst unsere Gemüter 😉

    bussi

  35. @romy:

    vielen Dank! Ich selber bin design-mäßig noch total unschlüssig 😦

    Aber erheitern werd‘ ich Euch, wart‘ mal ab wie das jetzt mit meiner Diät losgehen wird… hui ui ui mir grausts schon!

    Bussi zurück 🙂

  36. Hallöle Steffi,

    nettes neues Design. Hat sowas „diabolisches“ 🙂 ! Gefällt mir echt gut.
    Zum Thema abnehmen: „kannst gerne zu mir kommen, da gibts dann eine Schulung. Momentan haben die Feiertage ganz schön eingeschlagen, aber das Gewicht wurde gehalten, juhu. Hab im Sommer angefangen bei 118 Kilo (eeeeekkkk) und stehe aktuell (heute morgen gewogen) bei 99 kg. Juhu, endlich wieder UHU (UnterHUndert). Also du schaffst das auch!

    Gruß
    dein Ex-Schwager Mario

  37. @Mario:

    Danke für das Kompliment. Hab mir gedacht mit dem neuen Bild geht das harmlose helle Design nicht mehr *lach*

    Respekt dafür dass sich mal ein Mann zu seinem (Über)Gewicht bekennt. Jetzt verrat mir bitte nur noch Dein Geheimnis! Und bitte sag nicht Kinder kriegen die einen dann auf Trab halten *lach*

    Grüße!

    • Nö, Kinder verursachen nur graue Haare! Da geht dann soviel Kohle beim Friseur fürs färben drauf, ich sprech da aus Erfahrung. Is schon bitter mit 30 die ersten Silberstreifen zu sehen.
      Is jetzt bestimmt hart für dich, für mich is auch hart, wenig (wenns denn unbedingt mal sein muß) bis gar keine Süßigkeiten, 2-4 mal die Woche 1Std. schwimmen, wenig Fleisch und Saucen dafür aber viel Fisch und Gemüse, abends nur noch Obst oder Gemüse dazu noch viel trinken (aber nur Wasser oder Saftschorlen, keine Coke oder ähnliches). Klingt absolut grausam, bringt aber extrem viel. Ich muß gestehen im Dezember war ich sehr inkonsequent, aber heute gehts wieder mit arbeiten los und jetzt greif ich auch wieder an. Mein Ziel sind 93 kg bei 1 m 93 Körpergröße. Und je mehr mans erzählt umso peinlicher wirds wenn mans nicht schafft. Es ist meiner Meinung eine Kopfsache. Hab ich damals schon gesehen als ich zum rauen aufgehört hab. Ziel setzen und ab durch die Mitte.

  38. @mario:
    hmpf, dann hast Du also auch keine sensationell neuen Erkenntnisse, bei denen man weiterhin faul sein und Schoki essen darf und trotzdem abnimmt… ich seh schon, das wird harte Arbeit *lach*

    An Rauchen aufhören ist im Moment gar nicht zu denken, immer schön ein Projekt nach dem andern 😉

    Meine Zielsetzung ist Deiner ziemlich ähnlich, also sprich Körprgröße und Gewicht. Und erzählt hab ich’s jetzt allen. Zumindest allen die diesen Blog hier lesen, der wohl die nächste Zeit als Diät-Tagebuch herhalten muss *grins*

    Also, dicken Motivationsschub auch in Deine Richtung! Chaka, wir schaffen das!

    Liebe Grüße!

  39. schön geworden 🙂

  40. DANKÄÄÄÄÄÄ! 🙂

  41. Liebe Steffi! Ich glaube Du hast mit mir einen weiteren Fan bekommen schreib weiter so bin schon gespannt auf Deine nächsten Geschichten.Lg.claudi

  42. Danke! Fans kann ich immer brauchen, lach!
    Freut mich wenn Du Spaß dran hast (und fleißig kommentierst!)

    Auch liebe Grüße!

  43. Hallihalllo Killerpraline!

    Das neue Design gefällt mir wirklich sehr sehr gut!

    Freut mich, dass du zur Zeit wieder so schreibaktiv bist! Freu mich immer wieder aufs neue, meinen Arbeitsaltag mit deinen Geschichten etwas aufzuheitern =)! Mittlerweile hab ich auch schon meine Kolleginen angesteckt, die nun auch alle fleißig deinen Blog lesen!

    Weiter so!!!

    Schöne Grüße
    Susi

    P.S. Mein Tipp bezüglich Diät! Absolut keine Zwischenmahlzeiten! 2 – 3 vernünftige Mahlzeiten am Tag, nach denen man gut satt ist und dazwischen rein gar nix – nicht mal nen Apfel =) Und wennst Schoki willst, dann direkt nach dem Essen ein kleines Stück =)

  44. @Susi:

    Erstmal danke für das Kompliment zum neuen Design! Und natürlich fürs Weiterzählen *freufreufreu*

    Was die Zwischenmahlzeiten angeht, bin ich Moment ziemlich eisern. Im Moment, das heißt seit knapp zwei Wochen… ob ich wohl durchhalte?

    Schöne Grüße zurück, auch an die Kolleginnen 😉

  45. Servus.
    Hab gerade eine oide Gschicht glesn und muas Einspruch erheben. Der heisgeliebte Blitz war a subba Audo ohne Demenz.

    Gruß
    Miroslav

  46. @miroslav:

    hey, schee, dass Du Di moi blicka lasst! Gehts da eh guad? 😉

    Hm, des mitm Blitz laß i moi so steh jetz. Mia woin ja im neia Johr ned glei streiten….

    lg

  47. hey killerpralinchen,
    bin heute durch zufall auf deinen blog gestoßen und ich kann nur sagen: GENIAL!!! wie schön du mir doch die arbeitszeit hier etwas versüßen konntest…heute und hoffentlich noch länger 😉 im praktikum hat man ja ab und an auch mal ein bisschen „freiraum“ und kann sich anderweitig beschäftigen.
    und du hast ja so was von recht *hihi*

    lg, die kurze

  48. @shorty:

    vielen Dank und dann ja hoffentlich bis bald!

    Uah, Praktikum…. bei mir is jetzt dann auch so bald so weit… ich sch… mir schon in die Hosen 😦

    lieben Gruß zurück!

  49. Also, bis ich auf folgende Textzeile traf, „Dance-Techno-Barbie-Kacke“, ging ich mit einigen Aussagen durchaus konform.

    Was ist denn am A-rythmischen Gitarrengescharre von irgendwelchen Rockbands bitte sehr „schön“. Wo selbst „Alle meine Entchen“ wie eine Aufforderung zum Massensuizid klingt, wird einem doch beim Zuhören der Samen flockig!

    Meine Verehrung, Sandro

  50. @sprachgewalt:

    Jedem Tierchen sein Plaisierchen oder wie das so schön heißt. Und ich persönlich bring mich eben lieber bei einem hardrockgeschwängerten „Alle meine Entchen“ um als bei Dance-Techno-Barbie-Kacke…

    😉

  51. Ich wollte nur mal einen netten Gruss hinterlassen. Die Webseite gefällt mir
    ausgezeichnet. Viele liebe Grüße

  52. @andreas:
    Vielen lieben Dank. Schön dass Dir die Seite gefällt… meine arme, alte, ach so vernachlässigte Seite… aber ich verspreche (ihr und mir und vor allem EUCH!) hoch und heilig, dass sie im kommenden JAhr wieder mit Leben gefüllt wird!

    Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Pralinsche

  53. Gratuliere zur bestandenen Prüfung. Danke für Deinen Dank, aber DU hast es geschafft…….

    • @micha: Ja schon, aber DU hast mir die Praxis nahe gebracht. Und mich in all den Monaten nur 1 (in worten: EIN!!!) Mal geschimpft 😉

  54. das „frische Jahr“ 2011 ist auch schon wieder fast 3 Monate alt, der Winter ist seit gestern erst einmal wieder Geschichte, der Frühling hat Einzug erhalten und erweckt die Natur zu neuem Leben .. und was macht die Killerpraline? Oxidiert im Winterschlaf in ihrer muggeligen Höhle noch vor sich her oder ist mit Neujahr zur Workaholikerin mutiert und hat nun gar keine Zeit für Ihren Blog …?!?

    Lange Rede, kurzer Sinn: gepostete Frühlingsgrüße auf diesem Wege 🙂

  55. @maddin: Danke für Deinen Besuch und glaub mir, ich hab echt schon ein brutaaaaaaal unheimlich schlechtes Gewissen 😦 Aber vielleicht erheitert Dich ja der neue Artikel ein wenig. Liebe GRüße!


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s